Vorlesetag 2013

Lesungen sind immer etwas Besonderes.  Und wenn eine solche Veranstaltung von einem Programm begleitet wird, ist das umso schöner.
Zum bundesweiten Vorlesetag am 15. November, war ich von der Anna-Schmidt-Schule in Frankfurt eingeladen worden.

Vor 125 Montessori-Grundschülern und ihren Lehrern und Begleitern las ich aus Schutzengel Valentina von Wolke 17.
Überrascht war ich von den vielen klugen Fragen, die meine Zuhörerinnen und Zuhörer im Anschluss stellten: Gibt es Haustiere auf Wolke 17? Wo kaufen die Engel ihre Lebensmittel ein? Herrschen auf Wolken unterschiedliche Temperaturen?

Genauso überrascht war ich, als ich von einer Lehrerin erfuhr, dass im Anschluss insgesamt neun Workshops rund ums Buch angeboten würden. Da wurde mit Stabpuppen gespielt, Comics gezeichnet, eine Wolkenstation gebaut, Szenen wurde nachgespielt, ein Hörbuch wurde produziert und einiges mehr.

Kinder, ihr habt mich total beeindruckt! Und eure Lehrer auch.
Es war schön bei euch.

Danke und bis bald wieder.

Herzliche Grüße
Barbara

Schreib einen Kommentar